Derzeitige Bestellung der Angelkarten

Da unser Shop noch nicht komplett eingerichtet ist besteht die Möglichkeit, die entsprechenden Angelkarten per mail zu bestellen.

Angelkarte ( siehe links im Menue ) hier im Text kopieren und in die mail einfügen. Das ganze senden Sie dann an info(at)fischer-schneider.de

Nach der Bestellung wir die Angelkarte postalisch zugesandt und Sie bekommen eine Rechnung mitgeliefert.

Wichtig:

Anschrift nicht vergessen mitzuteilen.

Jeder Besteller einer Angelkarte, muss im Besitz einer gültigen Fischereiabgabemarke des Landes Brandenburg sein, und der Besteller haftet persönlich für den Fall einer Falschangabe.

Vielen Dank

Ihr Fischer Schneider

Gewässerübersicht

Oderstrom mit Alt-, Stich- u. Nebenwässer soweit zur Oder gehörend 175 km

vom km 547,5 (ca. 5 km unterhalb der Neißemündung -Höhe Neuzelle) bis km 704 (Mariendorfer Wehr) und Westoder bis nach Mescherin (unterhalb Gartz) inkl. Oderbruch und Oderberger Gewässer, Poldergewässer, Schwedter Querfahrt und Friedrichsthaler,

Wasserstrasse soweit diese Gewässerbereiche zur früheren Oder gehörten.

Angelbedingungen im Nationalpark beachten!

Auskunft erteilt die Nationalparkverwaltung

inklusive Oder-Spree-Kanal von Fürstenberger Brücke bis Stromoder, mit Winterhafen



Brieskower See ab Seebrücke bis Steile Wand

Das Angeln in der Schleuse Brieskow ist grundsätzlich verboten !

Beachte auch. Pkt. 6.b) der Rückseite


Fürstenberger Innensee

Oder-Spree-Kanal

von den Schleusen bis Mündung in die Oder, inkl. Alter Abstieg u. Winterhafen

Ausnahme! Das Angeln im Alten Abstieg von alter Schleuse bis Bahnbrücke

ist aus Hegegründen verboten ! Verstöße werden angezeigt!


Kiesseen „Schwarzes Luch“

(westlich der Landstraße bei Vogelsang)

Bitte beachten: Das Angeln vom Wasserfahrzeug ist durch den Grundstückseigentümer untersagt.

Bei ausgeschildertem oder/und eingezäuntem Bergwerksgelände besteht Betretungsverbot!


Friedrich-Wilhelm-Kanal durch Groß Lindow (Lindower Kanal)

von Schleuse Finkenheerd (Obstwerkefeld) aufwärts bis Schleuse Schlaubehammer

Von den Schleusen ist das Angeln verboten!


Brieskower Kanal in Brieskow-Finkenheerd

(rechts und links der alten B 112) ab Stauwehr Schleuse Brieskow bis Schleuse Finkenheerd (Bahnbrücke) Von den Schleusen ist das Angeln verboten!


35 ha am Katjasee

Das Angeln ist nur in den schraffierten Bereichen zulässig - siehe Anlage !

Beachte auch Pkt. 5 der Rückseite ! Für Verfehlungen haftet der Angler selbst !


Kunitzer See, Mahlbusen am Schöpfwerk Brieskow & dazugehörige Gräben

 Graben Richtung Osten bis Höhe Eichwald

 Graben Richtung Süden bis 2. Wegbrücke

 Graben Richtung Norden bis Ende


Forellensee

am Messegelände Frankfurt /O.

Max. 5 Forellen an einem Angeltag !


Großer Müllroser See

in Müllrose